Pentatonik (E-Gitarre Anfänger)




Töne der Moll-Pentatonik als Griffbrettdiagramm
(Verschiebbare Fingersätze)

Die beiden Rahmen entsprechen den ersten beiden Fingersätzen, wie sie auf der DVD beschrieben werden. Alle weiteren Fingersätze schließen sich "verzahnt" an den jeweils vorherigen an und geben die entsprechenden Griffmuster der A-moll Pentatonik an.

Möchtest Du die Tonart wechseln, also beispielsweise anstelle einer A-Moll Pentatonik in der B-Moll Pentatonik spielen, muss der Fingersatz nur um die entsprechende Anzahl von Bünden (in diesem Fall 2 Bünde nach oben) verschoben werden. Der Grundton dient Dir dabei immer als Orientierung.

Lernst Du diese insgesamt fünf unterschiedlichen Fingersätze, bist Du in der Lage die Moll Pentatonik auf dem gesamten Griffbrett zu spielen.



E-Gitarre Unterricht




Top ^

________________________________________________________________________

Was findest Du auf den DVD`s zu diesem Thema...

 
 
Von Anfang an erklärt Thomas die Fingersätze der Pentatonik und demonstriert, was man damit anfangen kann.

Bereits mit dem ersten Fingersatz lernst Du kleine Solo-Licks und erhälst jede Menge Tipps und Tricks, mit denen Du Dein Solospiel immer weiter ausbauen kannst..

Die Pentatonik stellt eine wesentliche Grundlage für viele weltberühmte Riffs dar, zum Beispiel solche von Deep Purple oder Aerosmith. Wie man Riffs konstruiert, die dann auch unverwechselbar nach solchen Bands klingen, demonstriert und erklärt Thomas Leisen in "Spielend E-Gitarre lernen - Rock Riffs".

Top ^



Technik

Pentatonik

Gitarrenunterricht